FUSSBALL 

C-Jugend 2019/2020

Die Freude am Fussball ließ die Sportgemeinschaft Ermlitz erst so richtig aufleben. 

Nachdem es jahrelang ruhig um unseren Nachwuchs war und unseren Herren 1996 erfolgreich in die I. Kreisklasse Merseburg aufstiegen, wurde der Ruf nach einer Juniorenmannschaft wieder laut. Im Jahr 2000 wurde dann eine neue D-Jugend-Mannschaft formiert und sukzessiv aufgebaut.  

Im Jahr 2004 wurde am Ermlitzer Fussballplatz eine Fluchtlichtanlage gebaut, sodass nun mehr auch der Spielbetrieb zu späteren Uhrzeiten stattfinden konnte. Diese Möglichkeit ließ es auch zu, dass die Trainingseinheiten zum Jahresende vermehrt auch auf dem Rasen stattfinden konnten. Im Zuge der Renovierung und der Spielmöglichkeiten wurde eine B-Juniorenmannschaft etabliert, welche ebenfalls erfolgreich am Punktspielbetrieb teilnehmen konnte. Um auch den Jüngsten im Dorf die Möglichkeit des aktiven Fussballspielens zu gewährleisten, wurde eine F-Jugendmannschaft formiert, welche jedoch vormals nur Freundschaftsspiele bestritt. 

2006 befanden sich die Herrenmannschaft sowie auch die A-, B- und E-Junioren im aktiven Punktspielbetrieb und konnten Erfolge für sich verzeichnen. Im darauffolgenden Jahr wurde die A-Jugend aufgelöst und die Spieler in die Herrenmannschaft integriert. Die noch übrigen D- und E-Jugendmannschaften verblieben in ihrer bisherigen Aufstellung und nahmen weiterhin am Punktspielbetrieb teil.

Aktuell werden die Kinder in der C-Jugend trainiert - jedoch ohne Punktspielbetrieb. Spiele finden vormals als Freundschaftsspiele mit benachbarten Vereinen statt oder werden durch andere Sektionen der SG Ermlitz organisiert. Daraus resultierend ergibt sich der Vorteil, dass die Mannschaft stetig im Training ist und ihr Zusammenspiel koordiniert und trainiert. Trainingszeiten sind aktuell

(im wöchentlichen Wechsel)
• Mittwoch
                 16:30 Uhr - 18:00 Uhr

sowie

• Dienstag                   16:30 Uhr - 18:00 Uhr
• Donnerstag  
            16:30 Uhr - 18:00 Uhr

auf dem Sportplatz in Ermlitz. Im Winter findet das Training in der neu erbauten Sporthalle in Raßnitz statt, sodass der Trainingsbetrieb ganzjährig gewährleistet werden kann. Bei Interesse oder weiteren Fragen kann gern Kontakt zum Sektionsleiter 

• Marko Wuttke      0163 / 47 20 20 3

aufgenommen werden.